beeline hilft mit Herz und Style


Köln, 14. Mai 2018

Seit vielen Jahren engagiert beeline sich bei der Welthungerhilfe. Wie auch in den vergangenen Jahren, fand Ende 2017 eine Charity-Aktion zugunsten der Initiative „Bildung und Lernen“ statt. 1 % des Umsatzes aus den I AM und SIX Stores in Deutschland ging an die Welthungerhilfe. Jean-Valérie Duprez, Geschäftsführer der beeline GmbH, freute sich, die Spendensumme in Höhe von 10.547,98 an Patricia Niewels von der Welthungerhilfe übergeben zu können. Frau Niewels bedankte sich sehr für das langjährige und großzügige Engagement seitens beeline.
„Wir möchten einen Teil unseres Erfolges an die Gemeinschaft zurückgeben!" so rezitiert Jean-Valérie Duprez den Gründer und Inhaber von beeline Ulrich Beckmann.
Besonders für das große Interesse der Käuferinnen und das Engagement der Mitarbeitenden im Verkauf spricht er ein großes Dankeschön aus: „Unser Dank gilt unseren Kundinnen und Kunden, die mit Begeisterung bei I AM und SIX eingekauft haben und unseren Teams, die diese Initiative mit Herzblut unterstützt haben!“

Beim Kampf gegen Hunger und Armut spielt Bildung eine elementare Rolle: Sie ermöglicht in der Regel sozialen Aufstieg und verhindert so generationenübergreifende Armut. Mit der Einrichtung der Initiative „Bildung und Lernen“ verfolgt die Welthungerhilfe das Ziel, die Bildungssituation in den Projektländern spürbar zu verbessern. Hierbei ist Schulbildung nur ein Aspekt: Die Bildungsarbeit der Welthungerhilfe richtet sich sowohl an Kinder, als auch an Jugendliche und Erwachsene, die zum Beispiel Berufsausbildungen, Fortbildungen oder andere Trainings absolvieren können.


Über beeline
Trendige Modeaccessoires zu tollen Preisen anzubieten, das ist unsere Vision. Eine Vision, die wir seit 1990 erfolgreich umsetzen. Mit unseren starken Marken wie SIX, I AM und TOSH sind wir auf 23.050 Verkaufsflächen in 60 Ländern weltweit vertreten. Damit ist beeline einer der größten internationalen Anbieter von Modeschmuck und modischen Accessoires. 4.800 Mitarbeiter sorgen dafür, dass immer neue Länder und neue Verkaufsflächen dazu kommen und dass das Angebot an modischen Produkten stetig erweitert wird. Mit Leidenschaft, Verantwortung, und miteinander.

Über die Welthungerhilfe
Die Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland. Sie leistet Hilfe aus einer Hand: Von der schnellen Katastrophenhilfe über den Wiederaufbau bis zu langfristigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit mit einheimischen Partnerorganisationen nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe. Seit der Gründung im Jahr 1962 wurden mehr als 8517 Auslandsprojekte in 70 Ländern mit rund 3,27 Milliarden Euro gefördert – für eine Welt ohne Hunger und Armut.